20.04.2015 / Allgemein / /

Brennpunkt Schweiz – EU „Müssen die Preise auf EU-Niveau sinken?“

Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses hat vielerorts für Aufregung gesorgt. Verbunden mit dieser markanten Stärkung desSchweizer Frankens war seitens Wirtschaft die Befürchtung, dass die Aufträge aus dem Ausland stark zurückgehen. Schon bald stand die Ankündigung von Kurzarbeit, möglichen Entlassungen und längeren Arbeitszeiten im Raum.
Auch der Einkaufstourismus hat noch einmal deutlich zugenommen. Welches sind die Auswirkungen auf die einheimischen Geschäfte? Müssen die Preise auf EU-Niveau sinken?
An dieser Veranstaltung werden Ihnen die Hintergründe der Aufhebung des Euro-Mindestkurses
aufgezeigt sowie die Auswirkungen und allfällige Spätfolgen für die Wirtschaft diskutiert.
Wir freuen uns, Sie am 4. Mai in Frauenfeld begrüssen zu dürfen!
Montag, 4. Mai 2015
Beginn 19.00 Uhr
Alterszentrum Park,
Zürcherstrasse 84, Frauenfeld