05.01.2014 / Allgemein / /

Einladung zum Neujahrsapéro in der KIFA an der Sägestrasse in Aadorf

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde

Im Namen der CVP Aadorf möchte ich Ihnen herzlich danken für Ihre Unterstützung im letzten Jahr. Höhepunkte waren die Wahl des Schulpräsidenten Martin Köstli und die erfolgreichen Abstimmungen zu den Kreditvorlagen für die Aadorfer Sportanlagen sowie die ausserordentliche Delegiertenversammlung der CVP Thurgau zur Nomination der CVP Kandidatin für die Nachfolge von Regierungsrat Bemhard Koch vom 2. Dezember 2013 in Aadorf. Ein ganz besonderer Dank geht an alle, die in der Partei oder in politischen Gremien mitgearbeitet haben.

Geschätzte Mitglieder, auf Ihre wertvolle Unterstützung zählen wir auch 2014. Ich freue mich zudem, Sie an der einen oder anderen Veranstaltung begrüssen zu dürfen. Die nächste Gelegenheit bietet der Neujahrsapero vom Sonntag, 12. Januar, um 11.15 Uhr (nach dem Gottesdienst in Tänikon) in der KIFA in Aadorf, zu dem ich Sie sowie ihre Familienmitglieder und Bekannten herzlich einlade. Unser Mitglied Kantonsrat Ruedi Heim hat sich bereit erklärt, uns einen Einblick in die Tätigkeit der KIFA AG zu geben, die mit dem Thurgauer Motivationspreis 2014 ausgezeichnet wurde und mit innovativen Holzkonstruktionen wie das House of Switzerland für die Olympischen Spiele in Sotschi oder das Dach für den neuen Zuckersilo der Zuckerfabrik Frauenfeld auf sich aufmerksam gemacht hat.

Am Samstag, 8. März, findet um 19 Uhr nach dem Vorabendgottesdienst im Pfarreizentrum in Aadorf ein Fondueabend für die Mitglieder und ihre Angehörigen statt. Zu diesem Anlass sind insbesondere auch die älteren Mitglieder eingeladen. Bitte Termin reservieren. Weitere Informationen und den Anmeldetalon finden Sie unter Veranstaltungen.

Mit den besten Wünschen für das eben begonnene Jahr

Stephan Pfefferli, Präsident CVP Aadorf