06.11.2014 / Allgemein / /

Unser Thurgauer Wald – eine Standortbestimmung; Freitag, 14. November 2014, 19:30 Uhr

Einladung zum öffentlichen Referat Freitag, 14. November 2014, 19:30 Uhr
Restaurant Linde, Aadorf

Aadorf hat mit 558 ha einen Waldanteil von 28%. Das Forstrevier Aadorf-Tänikon ist eines von 26 Forstrevieren des Kantons Thurgau und deckt das Gemeindegebiet von Aadorf ab, sowie einige Waldflächen angrenzend im Kanton Zürich (Staatswald, Bürgergemeinde).
Herr Gerold Schwager, Forstingenieur ETH, wohnt in Aadorf und engagiert sich im Natur- und Vogelschutzverein. Er arbeitet seit 1990 beim Forstamt des Kantons Thurgau. Seit 2007 ist er Stellvertretender Leiter und in dieser Funktion verantwortlich für die Forstliche Planung und die Beiträge. Mit der flächendeckenden Waldplanung werden die langfristig zu erreichenden Ziele der Waldentwicklung formuliert und die teils verschiedenen Interessen der Öffentlichkeit und der Waldeigentümer berücksichtigt.
In der Planung werden auch die nachhaltigen Nutzungsmengen berechnet. Das Referat schliesst damit nahtlos an dasjenige der letzten Jahresversammlung zum Thema „Aktuelle Fragen der räumlichen Entwicklung im Thurgau“ an.
Wir freuen uns, dass Herr Gerold Schwager sich für dieses Referat zur Verfügung stellt. Anschliessend an den Vortrag beantwortet der Referent Ihre Fragen.
Der Vortrag ist öffentlich – die Teilnahme unverbindlich. Der Vorstand der CVP Aadorf bittet die Mitglieder, Bekannte über die Veranstaltung zu informieren und für eine Teilnahme zu motivieren.