23.01.2014 / Allgemein / /

Wahl- und Abstimmungssonntag 9. Februar 2014

Wahl von Carmen Haag, Stettfurt als neues Mitglied des Thurgauer Regierungsrates
Die Delegierten der CVP Thurgau nominierten Carmen Haag, Fraktionspräsidentin der CVP/glp-Fraktion, am 2. Dezember 2013 als Nachfolgerin von Regierungsrat Bernhard Koch und empfehlen sie zur Wahl.

Abstimmungsvorlagen
An der Delegiertenversammlung der CVP Thurgau wurden nachstehende Parolen gefasst:
Ja zum Bundesbeschlusses über die Eisenbahnfinanzierung FABI mit 85:1 Stimmen
Nein zur Volksinitiative „Gegen Masseneinwanderung“ mit 85:1 Stimmen
Nein zur Volksinitiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“ mit 77:7 Stimmen
Wir bitten Sie um Ihre Stimmabgabe am 9. Februar 2014 entsprechend unserer Empfehlung. Besten Dank.

Gallus Müller neu im Parteivorstand der CVP Schweiz
An der Delegiertenversammlung der CVP Thurgau vom 13. Januar 2014 wurde Parteipräsident Gallus Müller als neues Mitglied des Parteivorstandes der CVP Schweiz als Nachfolger von Pius Diener, Eschenz, gewählt.