05.03.2016 / Allgemein / /

Wahlen in den Grossen Rat

Wieder einmal gilt: Nach den Wahlen ist vor den Wahlen. Nach den für die CVP erfolgreichen Regierungsrats- und Bezirksgerichtswahlen vom 28. Februar folgen nun am 10. April 2016 die Wahlen in den Grossen Rat. Für die CVP Aadorf steht viel auf dem Spiel, geht es doch darum, die Sitze von Gallus Müller und Ruedi Heim zu verteidigen. Wenn Gallus Müller wiedergewählt wird, so ist er der nächste Grossratspräsident. Leider tritt Ruedi Heim aus beruflichen Gründen nicht mehr an. Mit Sabina Peter Keller, Peter Bühler und Andrea Giger kandidieren seitens der CVP Aadorf anerkannte Persönlichkeiten, um den Sitz von Ruedi Heim wieder nach Aadorf zu holen. Es ist wichtig, dass Aadorf im Grossen Rat angemessen vertreten ist. Helfen Sie mit, dass dies gelingt.
Erfreulich ist, dass sich neben den vier Kandidierenden aus der Politischen Gemeinde Aadorf auf der CVP-Liste Nr. 7 auch die Brüder Benjamin und Patrick Müller aus Guntershausen auf der Liste Nr. 2 der JCVP zur Wahl stellen.
Auf Initiative der CVP Aadorf findet am 7. März im Gemeindezentrum ein Politmarkt statt mit einem grossen Teil der Kandidierenden aus Aadorf.
Der Fondueabend am 12. März und der ganztägige Ausflug nach Ziteil am 2. Juli dienen der Pflege der Geselligkeit.
Der Vorstand würde sich über eine rege Beteiligung. an diesen Anlässen freuen.

Stephan Pfefferli, Präsident CVP Aadorf

CVP Flash März 2016