15.11.2021 / Communiqués / /

Neuer Name – Parolen für die Abstimmung am 28. November 2021 – Delegiertenversammlung Der Mitte Thurgau in Aadorf

An unserer Mitgliederversammlung haben wir unseren Namen und die neuen Statuten ge-nehmigt. Ab 1. Januar 2021 sind wir «Die Mitte Aadorf». Der Name ist neu, unsere Einstellung ist die gleiche wie bisher.

Freiheit – Solidarität – Verantwortung: Dies ist das Leitmotiv unserer Partei. Dabei soll immer der Mensch im Mittelpunkt stehen.

Für die Abstimmungen vom 28 November haben wir die folgenden Parolen beschlossen:

Gemeinde Aadorf, Parole der Mitgliederversammlung:
Ja zum Kredit von Fr.2.9 Mio für die Neugestaltung Bahnhofplatz Aadorf

Eidgenössische Abstimmungen. Parolen Der Mitte Thurgau:
Pflegeinitiative: 34 Ja zu 34 Nein Stimmfreigabe
Justiz-Initiative: 2 Ja zu 64 Nein Nein – Parole
Covid-19-Gesetz: 65 Ja zu 2 Nein Ja – Parole

Bitte nehmen Sie an der Abstimmung teil.

Am 4. Dezember 2021 findet eine Delegiertenversammlung Der Mitte Thurgau in Aadorf statt. Dort findet die Nomination für die Regierungsratsersatzwahl statt, Zudem werden auch Parolen für die Abstimmungen vom 13. Februar beschlossen. Die DV startet um 09:30 Uhr.
Wer sich interessiert kann als Beobachter mit dabei sein.