23.08.2021 / Communiqués / /

Simone Ender-Truniger ans Bezirksgericht Münchwilen

Die Mitglieder des CVP Bezirksvorstandes Münchwilen schlagen einstimmig Simone Ender-Truniger aus Sirnach zur Wahl ans Bezirksgericht Münchwilen vor. Notwendig wurde diese Nomination, da Sabina Peter Köstli aufgrund ihrer Wahl als Gemeindepräsidentin von Hüttwilen den Wohnsitz in den Bezirk Frauenfeld verlegen und deswegen ausscheiden wird.

Simone Ender-Truniger, Jahrgang 1977, ist verheiratet, Mutter von drei Kindern, studierte Juristin und Inhaberin des Anwaltspatents. Aktuell widmet sie sich der Familie. Sie ist bereits seit 2016 als Ersatzrichterin am Bezirksgericht Münchwilen tätig und schätzt diese Aufgabe, weil sie sehr interessant, vielfältig und nahe am Leben der Menschen ist.

Mit Simone Ender-Truniger steht eine bestens qualifizierte und motivierte Frau für die Wahl als Bezirksrichterin vom 26. September 2021 bereit. Sie will ihre Erfahrung und ihr Wissen noch mehr in den Dienst der Gesellschaft stellen. Simone Ender-Truniger verdient das Vertrauen und eine ehrenvolle Wahl.

Ettenhausen, 6. Juli 2021 / Sabina Peter Köstli, Präsidentin CVP Bezirk Münchwilen

Simone Ender-Truniger