Delegiertenversammlung Die Mitte Thurgau

Datum: 04.12.2021
Zeit: 09:30 Uhr
Standort: Aadorf, Gemeindezentrum

Infos:

Einladung

Einladung zur ausserordentlichen Delegiertenversammlung Der Mitte Thurgau

Samstag, 04. Dezember 2021, 09.30 Uhr
Gemeindezentrum Aadorf | Gemeindeplatz 1 | 8355 Aadorf

ab 09:00 Uhr Kaffee und Gipfeli

Die Versammlung wird unter Einhaltung der 3-G Zertifikatsregelung abgehalten.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte unter diesem Link bis am 02. Dezember 2021
Link

An der a.o. DV sind ausschliesslich die Delegierten stimmberechtigt.
Die Veranstaltung ist jedoch öffentlich und Gäste sind sehr herzlich willkommen und finden auf der Galerie ausreichend Platz.
Die Stimmrechtsausweise können ab 09.00 Uhr beim Tagessekretariat persönlich abgeholt werden.

Traktanden

1. Begrüssung und Rede von Paul Rutishauser, Parteipräsident
2. Wahl der Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler
3. Feststellen der stimmberechtigten Anwesenden
4. Anforderungen an ein Mitglied der Thurgauer Regierung – Vorstellung durch Regierungsrätin Carmen Haag
5. Nomination für die Regierungsrats-Ersatzwahlen vom 13. Feb. 2022
5.1 Vorstellung der Kandidaturen
5.2 Nomination /Beschlussfassung
6. Parolenfassung zu folgenden Abstimmungsvorlagen vom 13. Feb. 2022
6.1 Volksinitiative vom 12. September 2019: «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung»(Kinder und Jugendliche ohne Tabakwerbung) (BBI 2021 2315)
Vorstellen: Flavia Scheiwiller| Präsidentin Die Junge Mitte Thurgau
Diskussion | Parolen Fassung
6.2 Bundesgesetz vom 18. Juni 2021 über ein Massnahmenpaket zugunsten der Medien (BBI 2021 1495)
Die Vorlage wird kontradiktorisch vorgestellt und moderiert:
Pro: Pascal Hollenstein | Chefredaktor und publizistischer Leiter der Regionalzeitungen von CH Media
Contra: Benedikt Würth | Ständerat Die Mitte St. Gallen
Moderation: Carmen Haag, Regierungsrätin Die Mitte Thurgau
Diskussion | Parolen Fassung
7. Varia

Further Links