20.02.2021 / Communiqués / /

CVP-Flash Februar 2021

Liebe Mitglieder der CVP Aadorf

Wir befinden uns immer noch in einer schwierigen Zeit mit Einschränkungen und Unsicherheiten, wie sich die Pandemie weiterentwickelt. Natürlich hoffen wir, dass es möglichst bald zu Lockerungen der strengen Massnahmen kommt. Sicher ist, nur wenn wir uns strikte an die Vorgaben halten und möglichst wenig Fremdkontakte haben, werden wir die Fallzahlen noch stärker reduzieren können. Genau dies ist die Grundvoraussetzung für Schritte in Richtung Normalität.

Die Einschränkungen betreffen auch uns als Partei stark. So sind physische Treffen leider nicht möglich und wir können auch keine Planung für unser Jahres-programm machen. Natürlich hoffe ich, dass wir uns bald wieder einmal zu einem Anlass treffen können und auch unsere geplanten Politstämme mit den Vorstellungen der anstehenden Abstimmungen würden wir gerne wieder durchführen.

Damit Sie trotzdem auf dem Laufenden sind, teilen wir Ihnen mit diesem Flash unsere Haltung zu den Wahlen in die Schulbehörde und zu den Abstimmungen vom 7. März 2021 mit:

  • Freihandelsabkommen mit Indonesien: Annehmen
  • E-ID: Annehmen
  • Verhüllungsverbot: Ablehnen
  • Schulpräsidentin: Astrid Keller
  • Schulbehörde: Daniel Müller

Gallus Müller, Präsident CVP Aadorf

Flash Februar 2021